CU-LT - Optimierte rechteckige Brandschutzklappe bis zu 120 Minuten

Optimierte rechteckige Brandschutzklappe mit einer Feuerwiderstandsdauer von mindestens 120 Minuten, verfügbar mit kleinen Abmessungen (ab einer Höhe von 100 mm). Ein minimaler Druckverlust ist aufgrund der dünnen Klappe und der sich außerhalb des Tunnels befindlichen Übersetzung garantiert.

Vorteile

  • Einfache Montage
  • Optimale Luftzirkulation und minimaler Druckverlust
  • Optimales Geräuschverhalten
  • Höheres Nettogebäudevolumen durch kompakte Abmessungen
  • Luftdichtheit Klasse C gemäß EN1751

Kenndaten

  • Geeignet für den direkten Einbau
  • Geeignet für die Montage entfernt von Wänden
  • Mindestabstand zugelassen
  • Geeignet für den Einbau in massive Wände/Decken und in Leichtbauwände (Metallständerwand mit Beplankung aus Gipskartonplatten).
  • Abdichtung mit festen und vorbeschichteten Steinwolleplatten zulässig, auch bei asymmetrischen Öffnungen
  • Geprüft nach EN 1366-2 bei 500 Pa
  • Betriebsmechanismus liegt außerhalb der Wand
  • Wartungsfrei
  • Für den Innenbereich geeignet
  • Zwischengrößen auf Anfrage
  • Betriebstemperatur: Max. 50°C
  • Hygiene-Konformitätsprüfung (www.HYG.de)

Teilen

Teilen
  1. Gehäuse aus verzinktem Stahlblech
  2. Klappenblatt
  3. Betriebsmechanismus
  4. Umlaufende Dichtung für Kaltrauch
  5. Intumeszierendes Dichtband
  6. Sockel der thermoelektrischen Sicherung
  7. Lasche zur Positionierung bei der Montage
  8. Verbindungsflansch PG20
  9. Produktkennzeichnung